26. Peter Dittrich - Gedenkausfahrt

SAMSTAG, 30.06.2018, 08:30 UHR - Spinnerin am Kreuz (Triester Strasse)weiterlesen


26. Peter Dittrich Gedenkrennen - Lagerhaus Korneuburg Grand Prix

Samstag, 30. September ab 13:00 Elite/U23 - Internationales Kriterium, ÖM Frauen, Junioren/Masters 1-2 und Amateure, Kinder- und Jedermannrennenweiterlesen


Heurigen Grand Prix 2016 - Bericht

Lukas Schlemmer genießt Goldweiterlesen


News-Archiv

Freitag 29. Oktober 2004, Alter: 14 Jahre

AKTION PATENKIND

von Roland "Willi" Garber


Roland hat sich gedanken gemacht, wie und mit welchen Mitteln man den österr. Radnachwuchs fördern könnte und la Vitesse wird dabei gerne mitwirken.

Nun zu Rolands Idee:
Elitefahrer bzw. Masters suchen sich eine/n jungen Fahrer/Fahrerin (bevorzugt aus den Kat.U13 u. U15) aus, den Sie sozusagen zum "Patenkind" nehmen und mind. 2x im Jahr etwas für oder mit ihm/ihr tun.

Zum Beispiel Expertentipps, gute Ratschläge, od. mit ihm/ihr Trainingsstunden abhalten!
Er könnte ihn/ihr aber auch, wie es Werner Reibenbauer schon vorgemacht hat, überflüssige Bekleidung (z.B. für den Winter ein Langarmtrikot, Thermojacke, Windschutz, Beinlinge, Ärmlinge, Überschuhe od. Handschuhe, etc. ...) od. Radmaterial (Laufräder, Fahrradcomputer, Bereifung, ....) gratis überlassen, bzw. zur Verfügung stellen (sofern der Nachwuchsfahrer selbst, die Eltern, od. der Trainer nichts dagegen haben!).

Sehr oft sind es nur Kleinigkeiten, die einem Nachwuchsfahrer helfen sich sportlich besser und schneller zu entwickeln! Ganz zu Schweigen vom Motivationsschub, die der Fahrer nach so einem Geschenk erhalten könnte! Da der Radsport bekanntlich auch keine billige Sportart ist, denkt Roland weiter, dass dies ein weiterer kleiner Schritt zur Förderung des österr. Radnachwuchses ist.

Was hat der "Pate" von dieser Aktion?
Nun, grundsätzlich das Gefühl eine Gute Tat getan und dem Nachwuchsfahrer eine große Freude gemacht zu haben. Doch das war noch nicht Alles, denn Aktion "Patenfahrer" soll vermarktet werden!

Das Ziel:
Alle "Paten", samt ihren Schützlingen, sollen im Rahmen einer Story, mit Trikot, im Kurier od. in der Kronenzeitung abgebildet werden! Somit bekommt jeder Fahrer die Chance mit seinem Vereinstrikot ordentlich Werbung zu machen.

Aber nicht nur Elitefahrer, sondern auch Fahrer der Masterskategorie od. Frauen sind herzlich aufgefordert Roland bei diesem Projekt zu helfen.

Die ersten Paten stehen bereits fest:

Werner Riebenbauer (Hervis APO-Sport) -Patrick Zlomek (RCA Tyrolia)
Friedrich Berein (Hervis APO-Sport) - wird in Kürze bekannt gegeben!
Andy Bradley (Elk-Haus) - wird in Kürze bekannt gegeben!
RC la Vitesse - Carlo Fister (URC Pielachtal)