26. Peter Dittrich - Gedenkausfahrt

SAMSTAG, 30.06.2018, 08:30 UHR - Spinnerin am Kreuz (Triester Strasse)weiterlesen


26. Peter Dittrich Gedenkrennen - Lagerhaus Korneuburg Grand Prix

Samstag, 30. September ab 13:00 Elite/U23 - Internationales Kriterium, ÖM Frauen, Junioren/Masters 1-2 und Amateure, Kinder- und Jedermannrennenweiterlesen


Heurigen Grand Prix 2016 - Bericht

Lukas Schlemmer genießt Goldweiterlesen


News-Archiv

Sonntag 07. Mai 2006, Alter: 12 Jahre

VIENNA CITY - MARATHON 06

von Marathonis und Halben


Ergebnisse:

Marathon:
Aichholzer Martin, Zeit: 3.20,38 - Platz 855

Halbmarathon
Alfon Michael, Zeit: 1.28,45 - Platz 176
Horvath Roland, Zeit: 1.33,38 - Platz 329




Martin Aichholzer: "kaum schneller als im Vorjahr, aber wesentlich eleganter auf den letzten Metern! Ziel unter 3 Stunden klar verfehlt, trotzdem Spass bei der Sache und im nächsten Jahr sicher wieder dabei!
Werds nächstes Mal mit mehr (s)laufen und sicher unter 80 Kg probieren!"


Michael Alfon: "wieder einmal der alte Fehler, eigentlich sollte ich schon gescheiter sein! Da das Wetter diesesmal so einladend ausgesehen hat, hab ich wieder einmal versucht die 2:45 Schallmauer zu durchbrechen und bin einmal mehr am Anfangstempo zerbrochen. Habe dann nach einer Sightseeingtour, begleitet von permanenter Übelkeit, das Halbmarthonziel anvisiert und meinen Marathon um 21,1Km zu früh beendet!"

Roland Horvath: "Hab mein Ziel eine Zeit von 1.24 -1.26 leider nicht erreicht! Nach 12km hob i leider festgestellt,dass ich das Tempo ned halten kann. Danach war die Motivation mit 170 Puls weiter zu laufen vorbei ..! Die letzten km hob i daun etwas lockerer absolviert und ein wenig die Mädl's beim laufen beobachtet: Des woar a ned schlecht zu sehen wie viele Damen eine Zeit um 1.30- 1.33 rennen können! Mein Ziel is aber am 26 Sep. beim Berlinmarathon a Zeit von 2.59 ..das heißt laufen laufen laufen bis die Sohlen glühen!"

Betreuer Josef Herbert
Martin, Nougat und Michi (noch guter Dinge)
no a Schluckerl vor dem Start
Sepp (immer guter Dinge)
Martin in Action
geh bitte i hob do wos im Augerl