28. Peter Dittrich Gedenkrennen

Bericht vom Lagerhaus Korneuburg Grand Prix 5. Oktober 2019


28. Peter Dittrich Gedenkrennen

Ergebnisse Kinderrennen, Jedermannrennen


Lagerhaus Korneuburg Grand Prix

27. Peter Dittrich Gedenkrennen Samstag 6. Oktober 2018


26. Peter Dittrich - Gedenkausfahrt

SAMSTAG, 30.06.2018, 08:30 UHR - Spinnerin am Kreuz (Triester Strasse)weiterlesen


News-Archiv

Mittwoch 06. Dezember 2006, Alter: 13 Jahre

ÖSTERREICHISCHE OMNIUM MEISTERSCHAFT

2. Tag


Roland Garber holte sich mit einem weiteren Sieg im Ausscheidungsrennen und einer soliden Leistung in der abschliessenden 3000m-Einzelverfolgung erneut den Titel eines österreichischen Staatsmeisters im Omnium.


Garber/RC Sonnenhaus gewann das Ausscheidungsrennen vor Andreas Graf/NÖ-Radunion und Georg Tatzreiter/NÖ-Radunion und stand somit schon vor dem Finale der besten Acht als Staatsmeister fest.

Der Sieger der Einzelverfolgung Andreas Graf sicherte sich in der Gesamtwertung Platz 2 vor seinem Klubkollegen Georg Tatzreiter.

Michael Alfon/RC la Vitesse belegte mit einer weiteren Spitzenplatzierung, Platz 9 im Ausscheidungsrennen, in der Omnium-Gesamtwertung den achtbaren 10. Platz.
Michael Alfon: "Fast das gewünschte Optimalergebnis! Nur Rang 9 wäre noch erstrebenswerter gewesen. Weil ein achter Platz hätte mir, wie schon im Vorjahr, den Einzug ins Finale beschert. Und 3000m-Einzelverfolgung wäre eine ganz schlimme Sache geworden, für mich und für's Publikum."

Endergebnis:
1. Roland Garber/RC Sonnenhaus
2. Andreas Graf/NÖ-Radunion
3. Georg Tatzreiter/NÖ-Radunion
4. Stefan Patzl/APO Sport
5. Jochen Summer/ELK
6. Clemens Selzer/Festina
7. Georg Lauscha/APO Sport
8. Mario Lexmüller/SWIAG
9. Michael Pavlu/RC RIH
10. Michael Alfon/RC la Vitesse

Patrick Knezevic, Michael Alfon, Stefan Patzl
Georg Tatzreiter führt das Peloton an...
Ausscheidungsrennen
..nur mehr 9 Mann
Philp Semelmayer

Semelmayer, Paulus (alle Fotos by Scrat)