26. Peter Dittrich - Gedenkausfahrt

SAMSTAG, 30.06.2018, 08:30 UHR - Spinnerin am Kreuz (Triester Strasse)weiterlesen


26. Peter Dittrich Gedenkrennen - Lagerhaus Korneuburg Grand Prix

Samstag, 30. September ab 13:00 Elite/U23 - Internationales Kriterium, ÖM Frauen, Junioren/Masters 1-2 und Amateure, Kinder- und Jedermannrennenweiterlesen


Heurigen Grand Prix 2016 - Bericht

Lukas Schlemmer genießt Goldweiterlesen


News-Archiv

Sonntag 14. Dezember 2008, Alter: 10 Jahre

SCHNECKE WINTERCUP IV

Schwarzlackenau


Back to the roots - nachdem wir (eh. RC Vöslauer und Comet-Buama) schon vor ca. 30 Jahren dort unsere Runden gedreht, unsere Räder zerstört und den Wöber Franz ins Spital gebracht hatten, ein Wiedersehen mit der "alten Schworzn"!
Bei besten Crossbedingungen, sprich Untergrund feucht-rutschig bis griffig und technisch sehr anspruchsvoller Strecke wurden die ca. 110 Teilnehmer konditionell und technisch extrem gefordert.

Sieger, einmal mehr, Gerry Hauer vor dem überraschend stark fahrenden Thomas Widhalm und Helge Menschig.
Michael Alfon: "Nach der letzten Sturzorgie mit dem geliehenen Crosser von Fritz, war ich diesesmal wieder mit dem eigenen MTB unterwegs. Zum dritten Mal sturzfrei, dafür etwas langsamer (das MTB ist eindeutig ein Nachteil auf den langen Geraden) und mit einem gewaltigen Batzen Hundescheisse geschmückt, hat es schlussendlich zu einem respktablen 26. Platz gereicht. Das große Duell mit dem Schnecke-Altmeister Lechnitz, ging nach großem Kampf knapp an mich. Der Fredl hat sich immer wieder herangepirscht, aber bei einigen Überrundungen dürfte ich wohl die bessere Linie erwischt haben.
Im Cup ist der 12. Platz ziemlich einzementiert, es gilt am 04.01. lediglich halbwegs ins Ziel zu kommen....
Es hat jedenfalls wieder viel Spass und mit den Worten von Ternece Hill, - Tinte in den Füller gebracht! Noch dazu wieder einen alten Bekannten mehr, den ergeizigen Jürgen (Jürgen Pechhacker) wieder gesehen, - unverändert!
Wiedereinmal ein Schneckeevenet erster Klasse!!!
Großen Respekt, - alle zwei bis drei Wochen so etwas, 120 - 150 Starter inkl. aller notwendigen Extras, auf die Beine zu stellen, da gehört grosses Engagement dazu!

1. Hauer Gerald/MTB TEAM Cycle Circle 10 Rd.
2. Widhalm Thomas/MTB Polizei Wien
3. Helge Menschig/RC Schnecke
4. Hackl Patrick/NÖ Rad Union
5. Mair Thomas/RC Wels Gourmetfein
26. Alfon Michael/RC la Vitesse - 1 Rd.
47. Pechhacker Jürgen/RC Stattersdorf - 1 Rd.
53. Cabak Ferdinand/vereinslos - 1Rd.

http://www.rc-schnecke.at/schnecke/ergebnisse/2009/wc_2008_12_14_schwarz.pdf
http://www.rc-schnecke.at/schnecke/ergebnisse/2009/wc_200809_gesamt.pdf

Fotos by Wuphi und Roland Garber
bzw. http://flo3507.fl.ohost.de/pics/Schnecke4/index.html
http://www.rc-schnecke.at/schnecke/?p=576

120 Mann, Richtung erste Engstelle...
Michael Alfon
Sandkastenspiele
Sieger Gerry Hauer
3. Platz, Helge Menschig (D)
Almi
2. Platz, Thomas Widhalm
...finster wors