26. Peter Dittrich Gedenkrennen - Lagerhaus Korneuburg Grand Prix

Samstag, 30. September ab 13:00 Elite/U23 - Internationales Kriterium, ÖM Frauen, Junioren/Masters 1-2 und Amateure, Kinder- und Jedermannrennenweiterlesen


25. Peter Dittrich - Gedenkausfahrt

SAMSTAG, 01.07.2017, 08:30 UHR - Spinnerin am Kreuz (Triester Strasse)weiterlesen


Heurigen Grand Prix 2016 - Bericht

Lukas Schlemmer genießt Goldweiterlesen


Freitag 02. Oktober 2015, Alter: 2 Jahre

24. Heurigen Grand Prix


Um den Großen Preis der DELTA-BAU

Bisamberger Goldjagd

Am Samstag, 3. Oktober, warten beim Finale der heimischen Straßensaison in Klein-Engersdorf (NÖ) wieder ÖM-Medaillen auf die Rad-Stars. Zum dritten Mal nach 2011 und 2014 kämpfen Damen und Herren beim Delta-Bau-Grand-Prix um die österreichischen Kriterium-Meistertitel.

Der klassische 1.600-Meter-Rundkurs in Klein-Engersdorf / Bisamberg ist schon zum 24. Mal Schauplatz für rassige Kurvenkämpfe und knappe Sprintentscheidungen. Die Kriterium-Meister werden auch heuer in den Kategorien Elite Frauen und Juniorinnen sowie Elite Herren und Herren U23 nach Wertungspunkten ermittelt. Titelverteidiger sind die Tirolerin Jacqueline Hahn und der Niederösterreicher Patrick Konrad. Für die Damen geht es obendrein um wertvolle Punkte in der Jahreswertung des Österreichischen Radsportverbandes.

Die Zuschauer kommen ebenfalls auf ihre Rechnung. Die Heurigen Moser und Lackner verwöhnen das Publikum direkt an der Rennstrecke mit kulinarischen Köstlichkeiten. Wie üblich dürfen beim Peter-Dittrich-Gedenkrennen vor den Profis auch Jedermann-Fahrer und Mountainbiker, Kinder in drei Altersklassen und Amateure auf die Piste. Alle Kinder starten kostenlos und können sich auf Preise bis zum letzten Platz freuen. Am Abend feiern Aktive und ihre Fans mit Funktionären und ehemaligen Stars beim Legenden-Treffen einen stimmungsvollen Saisonausklang.  
Die Ergebnisse im Vorjahr:

ÖM Kriterium 2014, Elite Herren, 33 Runden, 52,8 km:

1. Patrick Konrad (Team Gourmetfein) 29 Punkte, Fahrzeit 1:08:38
2. Martin Weiss (Tirol Cycling Team) 28 Punkte
3. Andreas Graf (RSV Irschenberg) 19 Punkte

ÖM Kriterium 2014, Elite Damen, 21 Runden, 33,6 km:

1. Jacqueline Hahn (BIGLA Cycling Team) 21 Punkte, Fahrzeit 52:13
2. Martina Ritter (BTC City Ljubljana) 15 Punkte
3. Alisa van Oijen (NÖ Radunion Vitalogic) 12 Punkte

ARBÖ Frauen-Cup, Endstand 2014:

1. Martina Ritter (BTC City Ljubljana) 1.125 Punkte
2. Jacqueline Hahn (BIGLA Cycling Team) 1.098 Punkte
3. Daniela Pintarelli (Team Mooserwirt) 535 Punkte