26. Peter Dittrich Gedenkrennen - Lagerhaus Korneuburg Grand Prix

Samstag, 30. September ab 13:00 Elite/U23 - Internationales Kriterium, ÖM Frauen, Junioren/Masters 1-2 und Amateure, Kinder- und Jedermannrennenweiterlesen


25. Peter Dittrich - Gedenkausfahrt

SAMSTAG, 01.07.2017, 08:30 UHR - Spinnerin am Kreuz (Triester Strasse)weiterlesen


Heurigen Grand Prix 2016 - Bericht

Lukas Schlemmer genießt Goldweiterlesen


Sonntag 04. Januar 2015, Alter: 3 Jahre

4. DREIKÖNIGSLAUF

Frauenkirchen/St. Martins Therme


Am Sonntag den 4. Jänner luden die Hoadläufer Frauenkirchen, mit dem 4. Dreikönigslauf rund um die St. Martinstherme & Lodge, zur Eröffnung der burgenländischen Laufsaison.

Knapp 150 Läufer trotzten den windigen Verhältnissen und begaben sich auf die 7,2 km lange Strecke.

Bei den Damen war Renate Pflamitzer vom LTC Seewinkel an diesem Tag nicht zu schlagen und siegte vor der routinierten Gertraud Haller Peck vom 1. Laufclub Parndorf. Auf dem dritten Platz folgte Andrea Winkelbauer.

Bei den Herren war Franz Weixelbaum vom LC Waha fix & fertig St. Margarethen eine Klasse für sich. Er siegte bei seinem ersten Antreten in für diese Verhältnisse ausgezeichneten 25:59. Nur 8 Sekunden dahinter lief der aus Wallern kommende Christian Gartner auf den starken 2 Platz. Den dritten Rang sicherte sich Jozef Mraz vom AKV Bratislava.

1. Franz Weixelbaum/SV Waha St.Margarethen           25:59:90
2. Christian Gartner/LC Parndorf                     26:08:50
3. Jozef Mraz/AKV Bratislava                         26:33:90

5. Michael Alfon/RC la Vitesse                       28:31:90

Michael Alfon: "Saisonstart OK! - starke Windböhen machten das Rennen Gottseidank schwer - im Rückenwind immer wie das "berühmte Unterhoserl im Wind", im Gegenwind souverän - Zieleinlauf im Gegenwind, - somit die zwei direkten Konkurrenten distanziert und 5.er Gesamt.- und 1. Klassenrang, Kilometerzeit 3:57 = OK!"