Lagerhaus Korneuburg Grand Prix

27. Peter Dittrich Gedenkrennen Samstag 6. Oktober 2018


26. Peter Dittrich - Gedenkausfahrt

SAMSTAG, 30.06.2018, 08:30 UHR - Spinnerin am Kreuz (Triester Strasse)weiterlesen


26. Peter Dittrich Gedenkrennen - Lagerhaus Korneuburg Grand Prix

Samstag, 30. September ab 13:00 Elite/U23 - Internationales Kriterium, ÖM Frauen, Junioren/Masters 1-2 und Amateure, Kinder- und Jedermannrennenweiterlesen


Heurigen Grand Prix 2016 - Bericht

Lukas Schlemmer genießt Goldweiterlesen


Samstag 19. Oktober 2013, Alter: 5 Jahre

ROSALIA GENUSSGIPFELLAUF

Bad Sauerbrunn – Rosalia – 11,5km – 550hm


Start in Bad Sauerbrunn zum höchsten Punkt (748 m) des Rosalia-Gebirges. Veranstaltet vom „Sporteventtiming“ aus Pöttsching stand vergangenem Samstag bei herbstlichen Kaiserwetter von 17° Celsius am Start der 4. Genussgipfel-Berglauf auf die Rosalia am Programm.

9 Damen und 40 Herren jagten die 11,5 Kilometer lange Mountainbike-Strecke zur Rosalia-Kapelle empor, wobei ein Höhenunterschied von 550 m zu überwinden war.

Mit neuer Genussgipfel-Bestzeit (0:47:39,9) holte sich Wolfgang Pucher (HSV Marathon WN) der Sieger von 2011, vor dem 2010-Sieger Sven Bogner (0:49:14,8; Runners Point) und Robert Bauer (0:50:55,4; TLZ Donnerskirchen) den ersten Platz bei den Herren.

Erstmals in den vier Läufen schaffte die Strecke auch eine Dame unter einer Stunde. Judit Koronika (0:58:32,9; Sopron) verbesserte die Bestzeit von 2011 (01:02:58,0) um mehr als vier Minuten. Am zweiten Platz mit ebenso beachtlicher Laufzeit von 1:01:59,2 landete Eva Portörö (Sopron) vor Verena Linsberger (01:11:23,5; Eiffelbaum).

1.    Wolfgang Pucher/HSV Marathon              47:39
2.    Sven Bogner/Runners Point                    49:14
3.    Robert Bauer/TLZ Donnerskirchen           50:55

13. Michael Alfon/RC la Vitesse                    55:59