Lagerhaus Korneuburg Grand Prix

27. Peter Dittrich Gedenkrennen Samstag 6. Oktober 2018


26. Peter Dittrich - Gedenkausfahrt

SAMSTAG, 30.06.2018, 08:30 UHR - Spinnerin am Kreuz (Triester Strasse)weiterlesen


26. Peter Dittrich Gedenkrennen - Lagerhaus Korneuburg Grand Prix

Samstag, 30. September ab 13:00 Elite/U23 - Internationales Kriterium, ÖM Frauen, Junioren/Masters 1-2 und Amateure, Kinder- und Jedermannrennenweiterlesen


Heurigen Grand Prix 2016 - Bericht

Lukas Schlemmer genießt Goldweiterlesen


Montag 19. August 2013, Alter: 5 Jahre

Radmarathon ZWETTL

11.08.2013


Martin Aichholzer: Dieses Jahr bestreite ich zum 4. Mal den Zwettler Radmarathon.

Der Kurs ist sehr selektiv (1462 HM/110 KM) da der Großteil der Strecke (58%) ansteigend ist. Am Start die übliche Hektik durch die engen Gassen von Zwettl, geht’s dann sofort zur Sache, da Zwettl in einem Kessel liegt. Die ersten 44 km geht es permanent rauf und runter und es werden dabei die meisten Höhenmeter abgewickelt.

Mein Rennen ist wie erwartet von Anfang an schwer. Ich kann nach dem ich nach 20 km abgerissen bin wieder zur Spitze aufschließen und bis zur Abzweigung der kuzen Streck auch mithalten. In der Folge kann ich die Ersten nicht mehr halten und finde mich in einer 15 Mann starken Gruppe, die relativ ruhig die letzten 40 Kilometer angeht. Kurz vor dem Ziel bekomme ich wieder einmal Krämpfe und laß es die letzten paar Kilometer ruhig auslaufen.

Mit der Performance des Tages bin ich ganz zufrieden, betrachtet man meine Jahreskilometer (3700) auf dem Rad, erst recht.

Ergebnis:  48.Rang  162 AICHHOLZER Martin 1963 AUT La Vitesse Wien 3:10:44.60  5. Kat M50