Lagerhaus Korneuburg Grand Prix

27. Peter Dittrich Gedenkrennen Samstag 6. Oktober 2018


26. Peter Dittrich - Gedenkausfahrt

SAMSTAG, 30.06.2018, 08:30 UHR - Spinnerin am Kreuz (Triester Strasse)weiterlesen


26. Peter Dittrich Gedenkrennen - Lagerhaus Korneuburg Grand Prix

Samstag, 30. September ab 13:00 Elite/U23 - Internationales Kriterium, ÖM Frauen, Junioren/Masters 1-2 und Amateure, Kinder- und Jedermannrennenweiterlesen


Heurigen Grand Prix 2016 - Bericht

Lukas Schlemmer genießt Goldweiterlesen


Sonntag 26. August 2012, Alter: 6 Jahre

INT. SPRINT TRIATHLON PODERSDORF

0,75/20/5km - 600 Starter


1. Mangold Wolfgang/ATSV Tri Ternitz  59:20
2. Pirlinger Thomas/TV Kitzbühel  1:02:33
3. Gebert-Binder Christian  1:05:08
4. Jelinek Philipp/Wien 1:05:27
5. Kotenev Nikita/BLR  1:05:34
6. Alfon Michael/RC la Vitesse  1:05:43

Michael Alfon: "Einer schwachen Leistung vorige Woche beim Powerman, standen heute endlich wieder "Alfon-Temperaturen" und eine bis dato recht akzeptable PoDo-Bilanz gegenüber. Hinzu noch sehr starker Wind und die geliebte Sprintdistanz - also Voigas und schau ma was rauskommt!

Das Schwimmen durch starken Wellengang eher ein Überlebenskampf - gottseidank hat man im Neusiedlersee immer Boden unter den Füssen - kann ich ganz gut hinter mich bringen. Bei Radpart wollte ich heute wirklich Vollgas geben, - und es gelingt. Ich kann Position um Position gut machen und die jungen Buam (z.B. Spitzentriathlet Podany) fahren im Windschatten vom oidn Alfon. Als Zweiter meiner Startwelle (auch vor sämtlichen Staffeln) komme ich in die Wechselzone, verliere beim Umziehen leider ein Position und zwei weitere beim Laufen. Da aus der zweiten Welle auch noch ein Athlet schneller finisht bleibt mir insgesamt der 6.Platz und der Sieg in meiner Altersklasse.

Noch ein Kuriosum am Rande: Der Rad-Führende spart sich, da der Einweiser anscheinend noch schläft, die gesamte letzte Podo-Schleife und kommt von der anderen Seite, Minuten vor allen anderen, zur Wechselzone. Schlussendlich bekommt er 4 Minuten Penalty hinzugerechnet und darf sich trotzdem als Sieger feiern lassen."