Lagerhaus Korneuburg Grand Prix 2020

Trotz Gegenwind – RC La Vitesse veranstaltet Peter-Dittrich-Gedenkrennen in Klein-Engersdorf


Lagerhaus Korneuburg Grand Prix 2020 - Ausschreibung

29. Peter Dittrich Gedenkrennen Samstag 3. Oktober 2020weiterlesen


28. Peter Dittrich Gedenkrennen

Bericht vom Lagerhaus Korneuburg Grand Prix 5. Oktober 2019


29. Peter Dittrich Gedenkrennen

3. Oktober 2020

 

29. Peter Dittrich Gedenkrennen - Lagerhaus Korneuburg Grand Prix
Internationales Kriterium Frauen, Elite/U23,
Junioren/Masters 1-3 und Amateure

 

Veranstalter: ARBÖ RC la Vitesse
Start/Ziel: Klein Engersdorf bei Korneuburg
Strecke: Hauptstraße, Waldstraße, Kellergasse, Hauptstraße – Rundenlänge  
1,6 km

Kategorien:
Jedermannrennen (inkl. Einheimische - Personen, mit Wohnsitz in der Gemeinde Bisamberg, Unlizenzierte, Jahrgänge 2008 - 2006, Extrawertung für Mountainbike) offen für Sportklasse und Lizenzfahrer ab 12 Jahre, Slickreifen erlaubt, 10 Runden, 16 km, Start: 12.45 Uhr

Unliz., Jahrgänge 2015 + jünger, 1 verkürzte Runde, 0,7 km, ca. 13:15 Uhr

Unliz., Jahrgänge 2014 - 2012, 1 Runde, 1,6 km, anschließend

Unliz., Jahrgänge 2011 - 2009, 1 Runde, 1,6 km, anschließend

 

Junioren/Masters 1-3 und Amateure
18 Runden, 28,8 km, jede 3. Runde 5/3/2/1 Punkt - Start: ca. 13:45 Uhr

Frauen/Juniorinnen, NÖM
21 Runden, 33,6 km, jede 3. Runde 5/3/2/1 Punkt - Start: anschließend

Elite, Elite U 23 – Internationales Kriterium
33 Runden = 52,8 km, jede 3. Runde 5/3/2/1 Punkt - Start: anschließend

Preise:

Jedermann: mind. 3 Ehrenpreise je Kategorie Damen/Herren
Sonderpreise Mountainbike: mind. 3 Ehrenpreise je Kategorie Damen/Herren
Unlizenzierte Kinder: mind. 3 Ehrenpreise je Altersgruppe Mädchen/Buben
Einheimische: mind. 3 Ehrenpreise je Kategorie Damen/Herren

Frauen: 250,150,100,70,50,40 Euro
Junioren, 
Masters 1-3 und Amateure: 80,60,40,30,25,20,15,10

Elite, Elite U 23: 450, 300, 200, 150, 100, 80, 70, 60, 50, 40, 30, 25, 25, 20, 20

Alle Preisträger sind verpflichtet an der Siegerehrung teilzunehmen, bei unentschuldigtem Fernbleiben verfallen die Preise zugunsten der ÖRV-Nachwuchsförderung. Nenngeld: laut ÖRV, Mountainbike € 15,--, Jedermann € 15,--, Kinder kein Nenngeld Nenngeldüberweisung: BA-CA, BLZ 12000, Konto-Nr. 52321157901 IBAN: AT721200052321157901 BIC: BKAUATWW Manfred Hauer, Vorgartenstraße 132/108, A-1020 Wien, mail: lavitesse.mani(at)gmail.com Nennschluss: 24. September 2020 - Nachnennungen bis 30 Min. vor dem Start gegen 3-faches Nenngeld (außer Unlizenzierte, Jedermann und MTB-Fahrer)